Vergangene Sonderausstellungen im Stadtmuseum Kaufbeuren


Die Ausstellung "Stein auf Stein" mit Arbeiten von Erwin Birnmeyer aus den Jahren 1946-2006 war die erste Sonderausstellung, die das Stadtmuseum in dem eigens dafür konzipierten Raum zeigen konnte. Bereits 2014 wurden drei Sonderausstellungen gezeigt, und auch im Jahr 2016 wurden nach dem letzten Monat Januar der Ausstellung "In Memoriam" noch zwei weitere gezeigt: Videokunst von Lydia Kaminiski im Rahmen der filmzeitkaufbeuren sowie ab  November 2016 "Kinderträume & Spielereien" mit historischem Spielzeug aus dem Fundus des Stadtmuseums Kaufbeuren. Seitdem wechselten sich vielfältige Themen ab: ob Kunst, Stadtbilder, protestantische Hinterglasbilder, die Mitmach-Ausstellungen "Kapier Papier" und "Macht & Millionen" oder die Ausstellung über die Irseer Klosterbibliothek mit hochkarätigen Ausstellungsstücken, es ist für jeden etwas dabei.
Auf dieser Seite können Sie sich über die vergangenen Sonderausstellungen informieren.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren