Aktuelle Presseinformationen

Museumsöffnung der Kaufbeurer Museumslandschaften am Internationalen Museumstag 2020

Einige Einrichtungen der „Kaufbeurer Museumslandschaften“ öffnen ihre Häuser zum Internationalen Museumstag 2020, am Sonntag, den 17.05.2020. Aufgrund der noch anhaltenden Einschränkungen müssen begleitende Veranstaltungen und Führungen jedoch in diesem Jahr leider entfallen.


(jpg,  4.35 MB)


(jpg,  0.46 MB)

 

Mitmach-Angebot: Den „Frühling“ kreativ in Szene setzen!

Ab 24.04. sind alle Kaufbeurer aufgerufen, sich mit dem "Frühling" von Johann Matthäus Bauhoff auseinanderzusetzen oder besser gesagt, dieses Werk neuartig mit unterschiedlichen Mitteln in Szene zu setzen. Informationen vorab gibt's in der Pressemitteilung und ab 24.04.2020 hier.


(jpg,  7.05 MB)


Ein Christkönig für das Stadtmuseum - eine Schenkung für die Kruzifixsammlung

Im März 2020 erhielt das Stadtmuseum Kaufbeuren eine außergewöhnliche Schenkung einer romanischen Christusfigur. Die Figur stammt aus privatem Familienbesitz und wurde dem Museum durch Alfons Tröber aus Stöttwang übereignet. Bereits von 1998 bis 2007 war die wertvolle Skulptur zeitweise als Leihgabe im Stadtmuseum Kaufbeuren. Nun wurde die Figur dauerhaft als Schenkung dem Stadtmuseum übergeben, das über eine bayernweit einzigartige Kruzifixsammlung verfügt.


(jpg,  3.38 MB)

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung