Rundgänge durchs Museum 


Entdecken Sie die einzelnen Abteilungen des Stadtmuseums

Das Stadtmuseum Kaufbeuren umfasst fünf unterschiedliche Themenbereiche, die sich über vier Stockwerke erstrecken. Vier Abteilungen können die Besucher in einzelnen Führungen nach und nach näher kennenlernen. Den fünften Bereich, der die aus Kaufbeuren stammenden Schriftsteller vorstellt, kann man in aller Ruhe selbst entdecken.

Die Führungen durch die einzelnen Abteilungen dauern 60 Minuten und können momentan von Gruppen bis 15 Personen gebucht werden.
Für größere Gruppen bietet das Stadtmuseum die Führung "Die Reichsstadt Kaufbeuren und ihre Besonderheiten" an, bei der die Gruppe geteilt wird und die Führung 90 Minuten dauert.

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Führungen unter den entsprechenden Navigationspunkten links.

Informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Regelungen im Museum.

Titelbild des Kataloges zur Ausstellung "Volkskunst im Allgäu" von 1901. Darauf ein Mann und eine Frau in traditioneller Kleidung: die Frau trägt ein langes Dirndl mit Schürze und eine Spitzenhaube, der Mann trägt einen Dreieckshut und einen blauen Mantel über einem roten Revers. Zwischen ihnen halten sie einen Schild mit dem Titel der Ausstellung, umgeben von einem Blumenkranz.

Mit der Ausstellung "Volkskunst im Allgäu" 1901 begann die Geschichte des Stadtmuseums Kaufbeuren im Kaisergässchen. Mehr dazu erfahren Sie in der Führung "Von den schönen Dingen des Lebens".