Familienführungen im Stadtmuseum

Staunen, Schauen, Selbermachen!

Einmal im Monat bietet das Stadtmuseum eine abwechslungsreiche Familienführung durch die Dauer- oder Sonderausstellung an. Sie richtet sich an Kinder, die mit einer erwachsenen Begleitperson (Eltern, Großeltern, etc. allein oder zu zweit) ein besonderes Museumserlebnis genießen möchten. 

Termine und Themen der kommenden Familienführungen:

Datum Thema der Führung
So., 19. Mai 2024

Internationaler Museumstag
am Nachmittag gibt es vielfältige Angebote für junge Besucherinnen und Besucher!

Schaut vorbei, der Eintritt ist an diesem Tag für alle frei!

So., 23. Juni 2024 Familienführung
"Bienen, Honig, Wachs" (Arbeitstitel)
10:00–12 Uhr
So., 26. August 2024

Familienführung am letzten Tag der Sonderausstellung! "He, Fräulein!" - kids 

14:00–15:30 Uhr
Wie war es früher, als Mädchen oder Junge aufzuwachsen? Wir reisen in die Welt eurer Eltern, Groß- und Urgroßeltern und finden es heraus!

30-minütige Kinderführung, anschließend Kreativteil für die Kinder und Fortsetzung des Ausstellungs-Rundgangs für die Erwachsenen.

So., 29. Sept. 2024

Familienführung durch die Stadtgeschichte
"Wer führt hier was im Schilde?!"
10:00–12 Uhr
Reich verzierte Wappen mit einem Tier in der Mitte – die wollen wir genauer betrachten! Wozu braucht man überhaupt ein Wappen? Was verraten sie uns über ihre Besitzer? Das und noch viel mehr finden wir während der Führung und in der anschließenden Kreativwerkstatt heraus. Da greifen wir zu Pinsel und Farbe und gestalten selbst ein Wappen.

 

* Das Sonderausstellungs-Format "kids":
Zu unserer Sonderausstellung finden kurzweilige und kindgerechte Führungen im "kids-Format" statt. Das Besondere daran: nach einer ca. 30- bis 45-minütigen Führung werden die Kinder in der Museumswerkstatt kreativ, während die Erwachsenen die Führung durch die Ausstellung mit unserer Ausstellungsbegleiterin / unserem Ausstellungsbegleiter fortsetzen. Ein Museumserlebnis, das allen Besucher*innen, klein und groß, gerecht wird! 

Kosten: große bzw. kleine Familienkarte zzgl. 3 Euro pro Person

Dauer: je nach Thema zwischen 90 und 120 Minuten

Geeignet für: (Groß-)Eltern mit Schulkindern zwischen 5 und 12 Jahren

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um frühzeitige telefonische Voranmeldung unter Tel. 08341-966 83 90 (Di-So von 10-17 Uhr).

Aus organisatorischen Gründen können am Tag der Veranstaltung selbst keine Anmeldungen mehr entgegen genommen werden. Wir bitten daher am Vortag bis spätestens 16 Uhr um Ihre Anmeldung.


Nachts im Stadtmuseum
Regelmäßig laden die Kaufbeurer Museumslandschaften während der dunklen Jahreszeit zum Familien-Programm "Nachts im ..." in ihre Häuser ein.
Am 1.12.2023 fand eine tierische Taschenlampenführung im Stadtmuseum mit Ausstellungsbegleiterin Angi Ostenrieder statt. Der Bayerische Rundfunk begleitete die Gruppe, dabei entstand ein Radiobeitrag, in dem die kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch zu Wort kommen. Der Beitrag kann über diesen Link nachgehört werden.

Nachts im Museum. Eine Taschenlampenführung

Panoramabild: © Melanie Gotschke / Stadtmuseum Kaufbeuren
Bild rechts: © Susanne Sagner / Stadtmuseum Kaufbeuren