EXTERNE VERANSTALTUNGEN & KOOPERATIONEN

~


He, Fräulein-Erzählcafé über das Leben der Frauen Früher und Heute

Wie hat sich das Leben von Frauen in 50 Jahren verändert? Ein Austausch zwischen Frauen aller Generationen.

Freitag, 12.04.2024 von 16:00 – 18:00 Uhr
Generationenhaus, Hafenmarkt 6–8

Anmeldung unter info@generationenhaus-kf.de oder 08341/908 08 98



Kooperation mit dem Allgäuer Literaturfestival 

Anfang Mai 2024 wird das Stadtmuseum Kaufbeuren mit einer Lesung am Allgäuer Literaturfestival teilnehmen. Nähere Informationen ab Frühjahr 2024 in der Presse sowie auf unserer Homepage.



Bereits stattgefundene Veranstaltungen:


„Frauen im Wandel“ – Spaziergang zu berühmten Frauen aus Kaufbeuren

Wir gehen auf Spurensuche, um mehr über verschiedene historische Frauen in Kaufbeuren zu erfahren. Welche Themen bewegten die Frauen damals und welche sind heute noch aktuell? Nach dem Rundgang lädt die Gleichstellungsstelle zu einem Glas Sekt in die „Fräulein-Bar“ ein.

Freitag, 10.11.2023 um 15 Uhr (Ausweichtermin: Freitag, 17.11.2023)
Treffpunkt: Rathaus, Kaiser-Max-Straße 1

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 5 €

Anmeldung unter gleichstellungsstelle@kaufbeuren.de

Blick in die untere Kaiser-Max-Straße um 1950Blick in die untere Kaiser-Max-Straße um 1950
Foto: Stadtmuseum Kaufbeuren


„FRAUEN.MACHT.POLITIK – MÄNNER.MACHT.PLATZ“


Beteiligung von Frauen in Gremien, Stadträten und Parlamenten ist immer noch gering. Warum streben Frauen keinen Sitz im Stadtrat an? Warum scheuen sie Macht und Einfluss? Was muss sich im politischen Alltag ändern, um Frauen zu gewinnen? Gesprächsrunde mit Stadträtinnen und Frauenvertreterinnen.
Einführung und Moderation: Ulrike Seifert

Donnerstag, 25.01.2024 von 19:00 – 21:00 Uhr 
Alter Sitzungssaal im Rathaus, Kaiser-Max-Straße 1

Anmeldung per Email: gleichstellungsstelle@kaufbeuren.de

Alter Sitzungssaal
Foto: Stadtmuseum Kaufbeuren


Kooperation mit dem Kulturring Kaufbeuren e.V.                 

Spirit of Musicke: Women 4 Baroque – Frauen musizieren 

Barockkomponistinnen
Mittwoch, 28.02.2024 um 20:00 Uhr
Stadttheater Kaufbeuren, Rosental 6–8
Kosten: 21 € / 24 €

Magdalena Ganter: Transit – Lieder zwischen Stille und Spektakel

Mittwoch, 06.03.2024 um 20:00 Uhr
Stadttheater Kaufbeuren, Rosental 6–8
Kosten: 21 € / 24 €

Kartenvorverkauf online oder  im Stadtmuseum


„Wegweiser-innen“ – Konzert zum Internationalen Frauentag 2024

Konzert der Musikschule Kaufbeuren als Dank des Oberbürgermeisters an alle ehrenamtlich tätigen Frauen in Kaufbeuren.Thema sind wegweisende Komponistinnen und Denkerinnen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Donnerstag, 07.03.2024 um 19:00 Uhr
Stadtsaal Kaufbeuren, Augsburger Str. 2

Einlass ab 18.30 Uhr, keine Anmeldung nötig
Eintritt frei!


Frauentanzfest! International und bunt!

Wir tanzen gemeinsam Tänze aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen. Freude an der Bewegung und Entspannen vom Alltag stehen im Mittelpunkt.

Freitag, 08.03.2024 von 16:00 –19:00 Uhr
Generationenhaus, Hafenmarkt 6–8

Anmeldung unter info@generationenhaus-kf.de oder 08341/908 08 98


„Einbildungsfreiheit“ Kabarett mit Christine Eixenberger

In ihrem Programm verarbeitet Eixenberger die Odyssee der unfreiwilligen Wohnungssuche im Groß- und Kleinstadtdschungel.

Samstag, 09.03.2024 um 20:00 Uhr
Podium Kaufbeuren, Innere Buchleuthenstraße 28

20 – 26 €, Kartenvorverkauf online über www.azshop.de/veranstaltungen/ oder www.eventim.de, bzw. Reservierungen per Mail an: podium.kaufbeuren@t-online.de 

Christine Eixenberger
Foto: Mattias Robl


Frauenfrühstück für Frauen aus aller Welt

Sich kennenlernen, ins Gespräch kommen und sich austauschen bei einem gemeinsamen Frühstück sowie einem bunten Programm.

Samstag, 09.03.2024 von 9:00 – 12:00 Uhr
Generationenhaus, Hafenmarkt 6–8

5 € oder Beitrag zum Buffet

Anmeldung per Email: info@generationenhaus-kf.de oder unter: 08341/908 08 98