Kulturreiseführer "Bayerns Mythen"

Bayerns Mythen

Bayerns Helden, Rebellen und Räuber - ein literarischer Spaziergang

Sie waren widerspenstig, grad raus, starrköpfig und aufmüpfig. Ihre Heimat war die weiß-blaue Bilderbuchlandschaft zwischen Karwendel, Schwaben und dem  Oberland. Sie lebten im 18. und 19. Jahrhundert und wurden zu Mythen und Legenden bayrischen Rebellentums. Noch heute zollt man ihnen Respekt und offene Bewunderung, ob dem Mathias Kneißl, der Geierwally, dem Schmied von Kochel, dem Bayerischen Hiasl, Georg Jennerwein oder dem Brandner Kaspar.

Begeben Sie sich mit der Autorin Sonja Still auf sechs ganz reale Ausflüge zu den Lebens- und Wirungsstätten dieser bayerischen Mythen.

  • kulturelle Entdeckungen
  • landschaftliche Highlights
  • kulinarische Tipps zum Einkehren

Preis: 19, 90 €

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung