Foto Karin Richert (1_).jpgCopyright by K. Richert

Freitag, 25.09.2020 I 19:00 Uhr

"Stolpersteine"

Vortrag mit Künstler Gunter Demnig über das Projekt "Stolpersteine"

in der Kulturwerkstatt/Schauburg, Ganghoferstraße 6.

Eintritt frei, auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung unter 9668390.

 

Das Projekt "Stolpersteine" wird seit dem Jahr 2000 durch den Künstler Gunter Demnig und dessen "Stiftung - Spuren - Gunter Demnig" europaweit durchgeführt. Inzwischen sind fast 70.000 Steine an rund 1.200 Orten in Deutschland, sowie weiteren Orten in rund 23 Ländern in Europa verlegt worden. Gunter Demnig erinnert an verschiedene Opfergruppen der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort oder Arbeitsort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung