Heilkundige und Quacksalber - Eine Erlebnisführung

Anhand unseres Apothekerschrankes aus dem 18. Jahrhundert bekommen Sie einen Einblick in die spannende Welt der damaligen Medizin.
Wie wurden Kräutertees gemischt? Wozu brauchte man Schlangenhaut und Einhornpulver in der Apotheke?
In der Führung erfahren Sie die Arbeit des Apothekers von einst mit allen Sinnen.

Max. 15 Teilnehmer
Kosten: 30,- Euro zzgl. Eintritt
Dauer: 60 Minuten

Vorherige Anmeldung erforderlich!

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung