Geschichte, Geist & Gaumen

An jedem 2. Mittwoch im Monat  lädt das Museum um 18.00 Uhr zur Reihe „Geschichte, Geist & Gaumen“ ein.

Bei der Veranstaltung, die für eine gute Stunde angesetzt ist, lernen die Besucher in lockerer Atmosphäre jeweils ein besonderes Stück aus der Sammlung des Museums und die dazugehörige Episode aus der Stadtgeschichte Kaufbeurens kennen. Die monatlich wechselnden Themen bereitet die Museumsbegleiterin Barbara Schlichtherle in gewohnt unterhaltsamer Weise für Ihre Zuhörer auf. Bei einer Verkostung eines Glas Weines klingt die Kurzführung in gemütlicher Runde aus. Der Wein wird passend zur Jahreszeit durch die Weinhandlung De Crignis ausgewählt.

Die neuen Termine sind jeweils mittwochs von 18 - 19 Uhr:

14.02.3018 Das Leben und Wirken der Familie Schrader und ihr grausames Ende
14.03.2018 Der letzte Scharfrichter von Kaufbeuren Johann Georg Fuchs und seine grausame Arbeit
11.04.2018 Brandgefährlich, die Geschichte vom Löschdienst als Bürgerpflicht

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um rechtzeitige Anmeldung unter 08341 - 966 83 90 gebeten.

Kosten: 9,50 € (inkl. Verkostung)

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung