Frauen in Kaufbeuren


Wie war das Leben der Frauen früher gestaltet? Welche Aufgaben hatten sie zu erfüllen? Welche Rechte und Pflichten hatten sie? All dies erfahren Sie in dieser Führung. Außerdem wird erklärt, wie eine Ehe zustande kam, wie es damals um die Sexualität bestellt war und wie gefährlich es war, Kinder zu bekommen.
Die Besucher lernen darüber hinaus das Leben und Wirken von drei bekannten Kaufbeurer Frauen kennen: von Sophie von La Roche, Therese Studer und der Heiligen Creszentia.

Gebuchte Führung:

Max. 15 Teilnehmer
Kosten: 30,- Euro zzgl. Eintritt
Dauer: 60 Minuten

Der Termin für die nächste offene Führung ist:

Sa., 25.11.2017 um 15 Uhr

Kosten: 3,- Euro zzgl. Eintritt

Vorherige Anmeldung erforderlich!

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung